KLIMAS 3Ein breites Bündnis aus zahlreichen Organisationen, Verbänden und Initiativen unterstützt den weltweiten Klimastreik der Fridays-for-Future-Bewegung am 25. September 2020. Unter dem Motto „Die Klimakrise macht keine Pause!“ rufen sie dazu auf, sich am letzten Freitag im September einer der bundesweit mehr als 190 Demonstrationen und Aktionen anzuschließen. Gemeinsam fordern sie starke EU-Klimaziele, den Kohleausstieg bis 2030 und eine sozial-ökologische Wende. Auch der VEN ist dabei.

KlimastreiNovDen “großen Wurf” kündigte die Bundesregierung für den Klimaschutz an - doch verabschiedet hat die Große Koalition ein unwirksames und sozial ungerechtes Klima-Päckchen. Deshalb unterstützen wir den Aufruf zum weltweiten Klimastreik am Freitag, den 29. November 2019. Die Klimakatastrophe zerstört unsere Lebensgrundlagen und trifft weltweit die Ärmsten. Der Protest und die Forderungen der Schüler*innen sind notwendig, um die Klimakrise zu stoppen. Konsequenter Klimaschutz erfordert eine grundlegende öko-soziale Wende - und zwar jetzt!     

Motiv Klimaaktionstag LN 19

Gemeinsam engagiert für globalen Klimaschutz! Am 24. November beim Klimawandeltag in Lüneburg. Jetzt anmelden!
Klimagesetze, Kohleausstieg, Amazonasbrände, CO2-Steuer, nachhaltiger Konsum - Die Diskussion um den richtigen Weg im Klimaschutz in Deutschland und der Welt wird so heiß geführt wie lange nicht. Viele sind aktiv, noch mehr wollen etwas tun, um den Klimawandel zu verhindern. Der Engagementtag für alle mit politischer Diskussion und Workshops.

Klimastreik Twitter 1200x1200Der Verband Entwicklungspolitik Niedersachsen setzt sich für ein lebenswertes Leben für alle Menschen überall auf der Welt ein. Deshalb gehen wir am 20.9 2019 mit vielen anderen für einen gerechten und wirksamen Klimaschutz auf die Straßen. Gemeinsam fordern wir die Einhaltung des Pariser Klima-Abkommens! Hier geht es zu den Forderungen von Fridays for Future Hannover, dies sind die bundesweiten F4F-Forderungen.  

20190831 SCP webTanzen für's Klima: Am 31. August fand zum vierten Mal die Silent Climate Parade (SCP) in Hannover statt. Bei der stillen Demonstration für mehr Klimaschutz legten DJ*anes auf Lastenrädern auf, während die Teilnehmenden die Musik über Funkkopfhörer hörten. Das Motto: Der Klimawandel ist leise, aber er passiert. Tanz mal drüber nach!

main logo.png

Tanzen für's Klima: Am 31. August findet zum vierten Mal die Silent Climate Parade (SCP) in Hannover statt. Dabei handelt es sich um eine stille Demonstration für mehr Klimaschutz. DJ*anes legen auf Lastenrädern auf, während die Teilnehmenden die Musik über Funkkopfhörer hören. Das Motto: Der Klimawandel ist leise, aber er passiert. Tanz mal drüber nach!