FIAN-Mulitplikator*innen-Seminar: Wasser ist ein Menschenrecht

 Buchung geschlossen
 
0
Stadt
Kassel
Datum
11.12.2020 18:00 - 13.12.2020 13:00
Veranstaltungsort
Jugendherberge Kassel - Schenkendorfstraße 18
Kassel

Im Jahr 2010 hat die Vollversammlung der Vereinten Nationen Wasser als Menschenrecht anerkannt. 2018 hat sie dieses Recht in der UN-Erklärung für Kleinbäuerinnen und Kleinbauern bekräftigt.

Dennoch berichten vor allem kleinbäuerliche und indigene Gemeinden, dass ihr Zugang zur sauberem Wasser zunehmend bedroht ist. Die Gründe dafür sind vielfältig.

Welche Handlungsansätze bietet das Menschenrecht auf Wasser vor diesem Hintergrund, um den Zugang zu Wasser für alle Menschen zu erreichen? Wie können Betroffene ihr Menschenrecht auf Wasser einfordern? Und wie können wir sie in Deutschland dabei unterstützen? Was müssen Staaten tun, um das Menschenrecht auf Wasser für alle sicherzustellen und wie kann dies eingefordert werden? Diesen Fragen geht das Seminar anhand von Fallbeispielen nach.

Die Fortbildung richtet sich vorrangig an Aktive der Eine-Welt-Arbeit, und der kirchlichen Entwick-lungszusammenarbeit, ist aber auch für andere Interessierte offen.

Bitte senden Sie das ausgefüllte Anmeldeformular und ein kurzes Motivationsschreiben mit Ihrer Idee, wie Sie als FIAN-Multiplikator*in aktiv werden möchten, an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: 0221-474491-15

Das Seminar ist KOSTENFREI.