Klaus Milke Foto Ralf Rottmann aus Artikel Westfalenpost 2019 03 29Liebe Freundinnen und Freunde,
meine Güte, was die Zeit vergeht. Und auch der VEN wird in diesem Jahr 30 Jahre alt !!! Genauso wie Germanwatch, das am 24.Februar 1991 begründet wurde.
Herzlichen Glückwunsch Euch allen und uns allen zu dem, was wir für die Verantwortungsübernahme des „Entwicklungslandes Deutschland“ beigetragen haben.
Unser Zusammenwirken bei EXPO-WATCH zur Jahrhundertwende war ein wichtiger Impuls in dem Zusammenhang.
Die Umsetzung der 2030 Agenda mit den 17 SDGs und die Umsetzung des Pariser Klimaabkommens sind aber weiterhin essentiell!
Alle müssen mit anpacken!
Act locally – think globaly – das gilt heute genauso wie damals.
Die Landeskonferenzen des VEN, an denen ich vor allem in den Anfängen immer gerne teilgenommen habe, waren nicht nur nach innen gerichtet, sondern hatten auch eine Strahlkraft über die Landesgrenzen hinaus! Danke für Eure tollen Aktivitäten!

Macht kraftvoll weiter und seid herzlich gegrüßt

Klaus Milke

Ehrenvorsitzender von Germanwatch, Vorsitzender der Stiftung Zukunftsfähigkeit und Chair der interantionalen Stiftungsplattform „Foundations 20“

 

 

Germanwatch ist eine unabhängige Entwicklungs- und Umweltorganisation, die sich für eine zukunftsfähige globale Entwicklung einsetzt. Zukunftsfähig heißt für uns sozial gerecht, ökologisch verträglich und ökonomisch tragfähig.

 

Germanwatch Hand Print neues Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto: Ralf Rottmann für Westfalenpost am 19.03.2019