Anita Reddy 0831 Fotograf Martin Magunia Copyright EG 230 Jahre VEN! Im Namen von Engagement Global gratuliere ich herzlich zu drei Jahrzehnten erfolgreicher entwicklungspolitischer Netzwerkarbeit. Der VEN schafft Raum für Diskussionen inner- und außerhalb der entwicklungspolitischen Community und ist zugleich ein wichtiges Bindeglied zwischen lokalem Engagement und überregionalen Initiativen. Für Engagement Global ist der VEN ein wichtiger zivilgesellschaftlicher Partner mit dem wir seit vielen Jahren vertrauensvoll zusammenarbeiten, um entwicklungspolitisches Engagement in der Breite der Gesellschaft zu stärken.
Als Leiterin im Fachbereich Bildungsprogramme, Förderung Inlandsprojekte nehme ich mit besonders großer Freude wahr, wie intensiv sich der VEN seit langem mit transformativen Bildungsprozessen beschäftigt. Von dieser so wertvollen und qualitativ hochwertigen Arbeit profitieren in der entwicklungspolitischen Bildung Tätige auch weit über die Grenzen Niedersachsens hinaus. Mit vielfältigen Aktionen trägt der VEN dazu bei BNE und Globales Lernen bekannt zu machen und mit konkreten Inhalten zu füllen. Die diesjährige Sommertour „Speak up für eine gerechte Welt!“ der Eine Welt Promotorinnen und Promotoren hat dazu einen spannenden Beitrag geleistet. In diesem Sinne wünsche ich dem VEN und allen seinen Mitgliedern, dass sie auch zukünftig ihre Stimme erheben für globale Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit.

 

Anita Reddy

Bereichsleitung Bildungsprogramme, Förderung Inlandsprojekte, Engagement Global

 

Engagement Global informiert zu aktuellen Projekten und Initiativen in Deutschland und weltweit. Sie fördert entwicklungspolitische Vorhaben finanziell. Sie berät und qualifiziert Zivilgesellschaft und Kommunen, private Träger und Einrichtungen.

Engagement global

 

 

 

 

Foto: Fotograf Martin Magunia