Weltladen Stadthagen

Stadt
Stadthagen
Datum
28.09.2022 19:00 - 20:30
Veranstaltungsort
Kulturzentrum Alte Polizei in Stadthagen, Obernstarße 29
Telefon
05721/993961
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Film „Decolonize Chocolate“ zeigt die Entstehungsgeschichte von dem deutsch-ghanaischen Start up fairafric. Es ist ein junges, soziales Start-Up aus München, das die Schokoladenwelt revolutionieren will! Um dieses Ziel zu erreichen, wird Schokolade - vom Kakaobaum bis zur fertig verpackten Tafel - in Ghana produziert. Dadurch werden Arbeitsplätze außerhalb der Landwirtschaft geschaffen und das lokale Einkommen im Ursprungsland verfünffacht.

 In dem Film wird der fairafric Gründer Hendrik Reimers an verschiedenen Stationen der Schokoladenproduktion begleitet. Dabei werden ihm Fragen zu der Herstellung von Schokolade gestellt, u.a. auch die die Frage, warum Schokolade bislang so gut wie nie in den Ursprungsländern des Kakaos produziert wurde.

 Außerdem berichten die Bio-Kakaobäuerin Mavis, der Schokoladenfabrik-Arbeiter Michael und Yayra Glover, der Gründer der ersten Bio-Kakao-Initiative Ghanas, aus ihrem Alltag. Auf diesem Weg erhält man exklusive Einblicke in die Pionierarbeit der ghanaischen Schokoladenproduktion.

 Der Dokumentationsfilm hat eine Länge von 45 Minuten. Anschließend nehmen wir sehr gerne die Möglichkeit einer Diskussionsrunde bzw. eines Austausches mit dem Publikum wahr.

 

 
 

Termine

Aktuelle Projekte

eine-welt-promotoren-button

 handyaktion button

 30 Jahre Button