main logo.png

Tanzen für's Klima: Am 31. August findet zum vierten Mal die Silent Climate Parade (SCP) in Hannover statt. Dabei handelt es sich um eine stille Demonstration für mehr Klimaschutz. DJ*anes legen auf Lastenrädern auf, während die Teilnehmenden die Musik über Funkkopfhörer hören. Das Motto: Der Klimawandel ist leise, aber er passiert. Tanz mal drüber nach!

Auch der VEN ist dieses Jahr mit dabei. Während unsere FÖJlerin Inna SCP-Mitorganisatorin ist, unterstützen wir die Demonstration als Kooperationspartner – denn auch wir fordern eine konsequentere Klimapolitik! Außerdem möchten wir zu jungem Engagement ermutigen. Dazu gehören auch neue Protestformen fernab von klassischen Demonstrationen und Petitionen. So erzeugt die SCP neue Aufmerksamkeit für Klimagerechtigkeit.

Zu den zentralen Forderungen der Aktivist*innen gehört ein schneller Kohleausstieg, eine klare Verkehrswende und ein Wandel in der Agrarpolitik. Ebenfalls von JANUN organisiert, tanzten im Juni bereits Menschen durch die Innenstadt von Lüneburg. Einige Eindrücke der SCP gibt es hier

Das Programm startet ab 15 Uhr am Peter-Fechter-Ufer. Wir sind unter anderem auf der Initiativenwiese zu finden. 

  • 15.00 Uhr Kopfhörerausgabe, Siebruck, Initiativenwiese
  • 15.30 Uhr stilles interaktives Theater
  • 16.00 Uhr Start der Parade
  • 18.00 Uhr Kopfhörerrückgabe, Abschlusskundgebung, Initiativenwiese
  • 19.00 Uhr Konzert & Afterrave im Innenhof der Glocksee
  • 20.00 Uhr Silent Open Air Kino auf der Wiese | Climate Warriors
  • 22.00 Uhr Ende

Weitere Veranstaltungsinformationen gibt es hier.

 

Foto: Silent Climate Parade e.V.

Termine

22
Aug
Hanns-Lilje-Haus
-
Hannover

24
Aug
Dresden

31
Aug
Peter-Fechter-Ufer
-
Hannover

05
Sep
Stadtgarten Bebelhof
-
Braunschweig

button flucht

Aktuelle Projekte

eine-welt-promotoren-button

Aktiv in Niedersachsen

niedersachsen-einewelt-button

25_jahre_ven_button