Weltweit engagieren sich zahllose Menschen für die Erreichung und Verbesserung der wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Menschenrechte. Seien Sie auf fünf Kontinenten zu Gast und hören Sie die Erzählungen von Menschen, die sich außergewöhnlich engagieren. Sie berichten aus erster Hand von der Vielfalt ihrer Erfolge, aber auch von ihren Schwierigkeiten im Einsatz für eine sozial gerechtere und ökologisch tragfähige Entwicklung. Das Hörbuch „Menschen.Rechte.Möglichkeiten" ist für 3,- Euro inkl. Versand zu bestellen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon 0511-39 16 50.

Die Handreichung des gleichnamigen Projekts informiert über die wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Menschenrechte. Besonders erläutert werden das Recht auf Bildung, das Recht auf Arbeit, das Recht auf Ernährung und das Rechte auf Gesundheit. Sie erfahren zudem, was ein rechtsbasierter Blick auf Entwicklung bedeutet und welche Beiträge wir hierzulande leisten können, um den Menschenrechten zu einer besseren Verwirklichung zu verhelfen. Die Handreichung ist für 2,- (Porto und Verwaltungsaufwand) beim VEN bestellbar.
Hier können sie die Handreichung als pdf-Datei runterladen.

Hier können Sie Beiträge aus dem Hörbuch hören:

www.institut-fuer-menschenrechte.de
Das Institut für Menschenrechte in Berlin
www.menschenrechte.org
Das Nürnberger Menschenrechtszentrum
www.humanrights.ch
Der Schweizer Verein Humanrights
www.hrw.org/german
Human Rights Watch auf deutsch
www.ohchr.org
Der UN-Hochkommissar für Menschenrechte in Genf
www.ilo.org
Die Internationale Arbeitsorganisation der UNO
www.fian.de
Nichtregierungsorganisation für das Recht auf Nahrung
www.amnesty.de
amnesty international, Deutsche Sektion
www.tdh.de
Die Kinderrechtsorganisation terre des hommes
www.medico.de
medico international arbeitet im Gesundheitsbereich
www.aswnet.de
Aktionsgemeinschaft Solidarische Welt
http://www.service-eine-welt.de/lists/?p=subscribe&id=2
Hier kann man einen digitalen monatlichen Eine-Welt-Newsletter beziehen.