Film: The Road to Sunrise

Stadt
Hannover
Datum
18.02.2019 19:00
Veranstaltungsort
Kommunales Kino - Sophienstraße 2, 30159 Hannover
Anhang

Film: The Road to Sunrise, Shemu Joyah, Malawi 2017, 140‘ engl.U. (Chichewa)

Zu Gast: Regisseur Charles Shemu Joyah, Malawi
Einführung: Silvia Hesse, Freundeskreis Malawi

In Koop. mit dem Freundeskreis Malawi und Städtepartnerschaft Hannover-Blantyre e.V.
Mit freundlicher Unterstützung des Auswärtigen Amtes und der Deutschen Botschaft in Lilongwe/Malawi und des Goethe-Instituts.


Der malawische, in Blantyre lebende und arbeitende Regisseur Charles Shemu Joyah hat mit THE ROAD TO SUNRISE seinen inzwischen dritten Film vorgelegt. Shemu Joyah, der für seine Filmarbeit förmlich brennt, ist eigentlich ausgebildeter Wissenschaftler und Kartograph. Als Filmemacher ist er Autodidakt und er lebt für seine literarischen und filmischen Projekte!
THE ROAD TO SUNRISE wird in diesem Frühjahr in der Kategorie bester Ausländischer Film für die 91. Academy Awards eingereicht. Er ist damit der erste Film aus Malawi, der zur Teilnahme an den OSCARS eingereicht wird. Ein Film, der beeindruckend authentisch ein Bild des Lebens in einem der ärmsten Länder der Welt zeichnet. Und dies ohne die Infrastruktur einer Filmindustrie oder
gar einer staatlichen Förderung (die es in Malawi nicht gibt). Eine Kinoerzählung über das Leben und den bedrohlichen Alltag von Prostituierten in Blantyre, über zwei Sexarbeiterinnen, die auf Erlösung aus ihrem Schicksal hoffen und dafür kämpfen

 
 

Termine

22
Aug
Hanns-Lilje-Haus
-
Hannover

24
Aug
Dresden

31
Aug
Peter-Fechter-Ufer
-
Hannover

05
Sep
Stadtgarten Bebelhof
-
Braunschweig

button flucht

Aktuelle Projekte

eine-welt-promotoren-button

Aktiv in Niedersachsen

niedersachsen-einewelt-button

25_jahre_ven_button