Paulo Freire Kongress 2018

Stadt
Hamburg
Datum
09.11.2018 - 11.11.2018
Veranstaltungsort
Universität Hamburg - Von-Melle-Park 8, 20146 Hamburg

Der brasilianische Pädagoge Paulo Freire (1921-1997) ist eine Ikone der kritischen Pädagogik. Sein Wirken und Werk erfährt bis heute weltweite Anerkennung und Resonanz. Zentrale Konzepte wie die „Kultur des Schweigens“ oder die „Bewusstseinsbildung als Praxis der Freiheit“ geben auch heute noch wichtige Impulse für eine dialogische Pädagogik und politische Reflexion im globalen Kontext. Auf der Tagung sind verschiedene Foren geplant. Parallel werden Workshops zu praktischen Umsetzungen von Freires Ansätzen in den Bereichen Kunsttherapie und Theaterpädagogik angeboten.

 

Weitere Informationen und Anmeldung hier.

 
 

Termine

19
Nov
Lumière
-
Göttingen

19
Nov
ÜSTRA-Remise
-
Hannover

20
Nov
Kulturzentrum PFL
-
Oldenburg

21
Nov
Kulturzentrum Pavillon
-
Hannover

22
Nov
Café Lohengrin
-
Hannover

button flucht

Aktuelle Projekte

eine-welt-promotoren-button

Aktiv in Niedersachsen

niedersachsen-einewelt-button

25_jahre_ven_button