Einführung in den Menschenrechtsansatz: Theorie und Praxis

Stadt
Berlin
Datum
14.01.2019 11:30 - 15.01.2019 16:00
Veranstaltungsort
wird noch bekannt gegeben
Telefon
+49 30 2639299-25
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Förderung von Menschenrechten ist ein Kernanliegen vieler zivilgesellschaftlicher Organisationen weltweit. Viele Nichtregierungsorganisationen (NRO) sind daher bemüht, den Menschenrechtsansatz in ihrer entwicklungspolitischen Projektarbeit zu integrieren. Auf der Fortbildung wird folgenden Fragen auf den Grund gegangen:

  • Was bedeutet der Menschenrechtsansatz für unsere Projekt- und Programmarbeit? 
  • Welche Erfahrungen haben andere Mitgliedsorganisationen in der Anwendung des Menschenrechtsansatzes gemacht?
  • Was können wir voneinander lernen?

Die Fortbildung bietet Einblicke sowohl in die Theorie als auch in die Umsetzung des Menschenrechtsansatzes. Dabei veranschaulichen Praxisbeispiele einzelner VENRO-Mitgliedsorganisationen, wie der Menschenrechtsansatz umgesetzt werden kann.

Die zweitägige Fortbildung findet am 14. Januar von 11:30 bis 18:00 Uhr, und am 15. Januar von 9:00 bis 16:00 Uhr statt.

Die Fortbildung richtet sich an Mitarbeitende deutscher entwicklungspolitischer NRO, die Auslandsprojekte betreuen.

Ein detailliertes Programm wird im Dezember veröffentlicht. Anmeldungen sind erforderlich und bereits jetzt online möglich.