Im Rahmen der After-Work-Bildung-Angebote organisiert das ver.di Bildungswerk einen Workshop zu Menschenrechten in Lieferketten. Der Workshop gibt eine Einführung in das Thema der globalen menschenrechtlichen Unternehmensverantwortung und diskutiert, welche politischen und unternehmerischen Handlungsoptionen es gibt, Menschenrechte in globalen Lieferketten sicherzustellen. Referent ist Julian Cordes (VEN).

Datum
28.08.2018 17:30 - 19:45
Veranstaltungsort
ver.di Geschäftsstelle - Groner-Tor-Straße 32, 37073 Göttingen

Die Veranstaltung ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Weitere Informationen finden Sie hier.