Hier könnt ihr sehen, welche Projekte in der Vergangenheit von FÖJler*innen beim VEN gemacht wurden

 

  • FÖJ 2018/19: Inna bespielt zusammen mit vier anderen FÖJlerinnen den Instagram-Blog kind.closet. Sie informieren über die Folgen der Fast-Fashion Industrie und des Kleidungskonsums und wie man dem entgegenwirken kann. Zum Blog geht es hier.
  • FÖJ 2017/18: Christoph entwickelte während seiner FÖJ-Zeit zusammen mit Tanja vom Wissenschaftsladen Hannover ein Brettspiel zum Thema nachhaltiger und sozial gerechter Alltag. Dabei geht es um Mut zur eigenen Reflexion, Geschicklichkeit im Erklären, und eine Prise Kreativität. Das Spiel kann als Bastelset heruntergeladen werden: Spielanleitung, Spielfeld, Ereignis-Karten, Daylemma-Karten, Erklärbär-Karten, Infoheft zu den Daylemma-Karten.
  • FÖJ 2015/16: Vanessa hat mit sechs anderen FÖJler_innen Aktionstage zum nachhaltigen Konsumverhalten organisiert. Dabei wurden ein Interview zum Thema Massentierhaltung, ein Fit-&Health-Day, zwei Kleidertauschpartys und ein öffentliches Kochen mit regionalen und saisonalen Produkten umgesetzt. Mehr Infos dazu findet ihr auf der Facebook-Seite von ConZoom.
  • FÖJ 2014/15: Karoline hat gemeinsam mit anderen FÖJler_innen einen Workshop zum Thema Upcycling an einer Schule in Hannover durchgeführt und dabei junge Menschen für globale Themen sensibilisiert
  • FÖJ 2013/14: Charlotte erstellte mit vier anderen FÖJler*innen eine Website rund ums Thema Upcycling. Aus verschiedenen Gegenständen, die sonst in den Müll geschmissen werden würden, sollen neue, dekorative und nützliche Dinge entstehen. Das Ganze steht unter dem Motto: "One Man's Trash Is Another Man's Treasure".
  • FÖJ 2012/13: Lennart und einige andere FÖJler*innen haben im Juni 2013 das "Grün&Laut"-Festival auf dem Faust-Gelände veranstaltet.
  • FÖJ 2011/12: Alina hat mit Laura vom Agenda21-Büro Hannover zusammen ein lustiges Video Projekt mit Hilfe von zwei Handpuppen und den FÖJlern aus der Projektwerkstatt Umwelt und Entwicklung auf die Beine gestellt. Auf ihrem Blog findet ihr alle Videos und weitere Infos dazu.
  • FÖJ 2010/11: Simone testete verschiedene Unterrichtsmaterialien an Schulen.
  • FÖJ 2009/10: Catharina organisierte ein Antirassismus-Festival (AntiRa-Festival) in Hannover. Es war ein Projekt mit vielen anderen FÖJlern zusammen und fand auf dem Faustgelände statt.
  • FÖJ 2008/09: Domenica informierte sich über die Lebensverhältniss in Ghana und führte dazu Workshops mit Schülern durch. Die Schüler lernten dabei viel über die ihnen fremde Kultur und Lebensweise. Außerdem war ein Teil der Workshops ein Tanz- und Trommelkurs mit der Gruppe Akoma-Pa aus Ghana.
  • FÖJ 2007/08: Katharina erstellte ein von ihr selbst getextetes und gemaltes Mini-Buch "Das neue Trikot- wer macht eigentlich unsere Kleidung?". Es informiert über die Handelsbedingungen in der Sportartikelbranche und ist durch die einfache Darstellung hervorragend für Kinder geeignet. Hier könnt ihr es euch als PDF-Datei anschauen.

Termine

21
Okt
Waldorfschule Oldenburg, Musiksaal
-
Oldenburg

22
Okt
The English Club
-
Bremen

23
Okt
Gemeindehaus der ev. reformierten Kirche Osnabrück
-
Osnabrück

25
Okt
Tagungs- und Gästehaus St.Georg, Köln
-
Köln

Aktuelle Projekte

eine-welt-promotoren-button